BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Katastrophenschutzübung am Hainhof

Am vergangenen Samstag kurz nach 13 Uhr wurden die Feuerwehren Mellrichstadt, Bastheim und Frickenhausen zu einem angenommenen Brand mit Personen in Gefahr am Hainhof alarmiert. Kurze Zeit später kam dann die Nachalarmierung für zahlreiche weitere Feuerwehren. Unter anderem wurde unser TLF zur Wasserversorgung und unser MZF mit Schlauchanhänger zum Auslegen einer langen Schlauchstrecke alarmiert. 
 

Im Verlauf der Übung gab es verschiedene Szenarien zu bearbeiten. 

So wurde eine ca. 2 km lange Schlauchstrecke vom Biohof Ritter bis zum Hainhof gelegt. 

Hier waren mehrere Feuerwehren mit Schlauchanhängern und Pumpen eingesetzt.

 

Unser TLF, sowie zahlreiche andere wasserführende Fahrzeuge brachten immer wieder im Pendelverkehr Wasser an die Einsatzstelle und befüllten dort einen Faltbehälter des THW. Auch mehrere Güllefässer wurden zum Wassertransport genutzt.

 

Im weiteren Verlauf der Übung wurde ein Waldbrand mit starker Rauchentwicklung angenommen, zudem hatten mehrere Personen einer Wandergruppe gesundheitliche Probleme. Diese wurden von Rettungshunden aufgespürt und vom Rettungsdienst versorgt. 

 

Kurz nach 17 Uhr erklärte die Einsatzleitung die Übung für beendet.  

 

Vielen Dank an die zahlreichen Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und Rettungsdienst für die gute Zusammenarbeit. 

Fotoserien

Katastrophenschutzübung am Hainhof (SO, 10. Juli 2022)

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 10. Juli 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Feuerwehr Stammtisch
Liebe Kameraden/innen hiermit seit ihr herzlich eingeladen, jeden Zweiten Donnerstag (Mülltonnen ...
Aktuelle Termine
• 24.02.2023 - Jahreshauptversammlung  • 06.05.2023 - Jahresausflug Feuerwehrschule ...

Wetter